Lösungen für dauerhafte Selbstreinigende Oberflächen und Schadstoffabbau der Umgebung

Dauerhaft selbstreinigende Fassaden. Immun gegen organische Verunreinigungen, Algen aller Art, Moose und Schimmelbefall. Fassadenschutz der neuen Generation.

Dauerhafte Selbstreinigung von Fassaden und Abbau der umgebenden Luft von Schadstoffen

Die photokatalytische Beschichtung für Innenräume ist hocheffektiv gegen VOC-Schadstoffe wie Formaldehyd oder Benzol. Zusätzlich werden Keime, Allergene und Schimmelsporen zersetzt. Die Raumluftqualität wird signifikant und dauerhaft verbessert und sorgt für mehr Wohlbefinden und Gesundheit. Auch stark in der Geruchsneutralisation.

Gesunde Raumluft durch dauerhaften Abbau von Schadstoffen, Allergenen und Keimen

Reinigen die Luft von gesundheitsschädlichen Schadstoffen und Keimen. Aktiviert zusätzlich die photokatalytische Beschichtung von Wänden und Decken.

Photokatalytisch aktive Beschichtung von Leuchten und Vorsatzblenden

Die photokatalytisch aktive NADISOLAR®-Beschichtung für jede Solaranlage für mehr Leistung und Senkung der Unterhaltskosten.

Die photokatalytisch aktive Beschichtung für jede Solaranlage für mehr Leistung und Senkung der Unterhaltungskosten.

Mehr Leistung und perfekter Schutz

mit permanentem Selbstreinigungseffekt und
hervorragendem Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Industrielle Beschichtung von Oberflächen

Selbstreinigende Oberflächen der neuen Generation für Außen- und Innenbereiche. Forschung, Entwicklung und Realisation dauerhafter aktiver Oberflächen für Ihr Ausgangsmaterial.

Wir entwickeln für Sie

arrow
arrow

Selbstreinigende Oberflächen der neuen Generation

Einzigartige Eigenschaften und vielfältiger Einsatz für Innen- und Außenbereiche.

Unsere Produkte für Außenbereiche werden vorwiegend für Fassaden, Glasfronten und Bauelemente jeder Art eingesetzt. Neben der Selbstreinigung besitzen unsere Titandioxid-Beschichtungen zudem eine erstaunlich potente Luftreinigungsfunktion durch den Abbau von Schadstoffen.

Bedenken Sie: Eine photokatalytisch beschichtete Fläche von 1.000 m² besitzt eine luftreinigende Wirkung von 70 großen Laubbäumen. Auf mittelfristige Sicht bieten sich Einsparungen durch Senkung der Reinigungskosten und der Fassadensanierung.

Wir haben die Lösung, die Sie brauchen: Made in Germany.

Jetzt anfragen

Erfahren Sie hier mehr über das, was wir tun, wofür wir stehen und wer an unserer Seite ist.

-->
  • icon Mitgliedschaften
  • icon Koopperationspartner
  • icon Zertifikate
  • icon Dienstleistungspartner

  

    

FAQ

  • Was ist Titandioxid? +

    Titandioxid (TiO2) ist ein in der Natur häufig vorkommendes Mineral. Es wird als „Weißmacher“ in vielen Wand- und Fassadenfarben verwendet. Titandioxid ist ungiftig und wird unter anderem auch als Lebensmittelzusatz verwendet. Die Grundform des Titandioxid ist in Deutschland unter der Nummer E171 als Lebensmittel zugelassen.

  • Wie funktioniert Titandioxid? +

    Titandioxid hat neben seiner weißen Farbe auch andere Eigenschaften, wenn es in nanoskaliger Größe vorliegt. In seiner anatas-kristallinen Form wirkt Titandioxid als Photokatalysator. Dies ist die Grundlage für die selbstreinigende Wirkung, den antibakteriellen Effekt, die Luftreinigung und die anderen Anwendungen von Nano-Titandioxid.

  • Was kann eine Beschichtung mit Titandioxid? +

    Titandioxid-Beschichtungen werden eingesetzt zur Selbstreinigung von Oberflächen, zur Luftreinigung, zur Wasserreinigung, zur Geruchsneutralisation sowie zur Desinfektion. Weiterhin ist Titandioxid in der Lage Viren, Keime und Bakterien jeder Art zu zersetzen.

  • Wie stark ist eine Beschichtung mit Titandioxid? +

    Die Titandioxid-Beschichtung besteht aus einem dünnen Titandioxid-Film auf der Oberfläche. Die Stärke der Beschichtung beträgt etwa 200 bis 350nm, oder 0,2 bis 0,35 Mikron.

  • Greift die TiO2-Beschichtung die beschichtete Oberfläche an? +

    Die Titandioxid-Beschichtung kann aufgrund des photokatalytischen Effektes organische Stoffe wie z.B. Kunstharze angreifen. Für solche Anwendungen gibt es Grundierungen auf Basis von rutilem TiO2, die als Primer aufgetragen werden und die Oberfläche wirksam schützen.

  • Verbraucht sich die TiO2-Beschichtung im Laufe der Zeit? +

    Die Titandioxid-Beschichtung wirkt als Katalysator. Sie verbraucht sich nicht und ist dauerhaft wirksam, sofern Licht vorhanden ist.

  • Führt die TiO2-Beschichtung zu Verfärbungen der Oberfläche? +

    Bei bestimmungsgemäßer Anwendung treten keine Verfärbungen auf. Eine ausführliche Anwendungsbeschreibung steht mit jedem Produkt zur Verfügung.

  • Sie möchten mehr erfahren? +

    Hier gibt es mehr häufige Fragen zu Titandioxid
  • 1

PHOTOKAT Oberflächentechnologie GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.