PHOTOKAT AirClean

Funktions-Beschichtung zur Luftreinigung in Innenräumen

Eigenschaften:

  • Luftreinigung in Innenräumen
    Wirksam gegen:
    • Formaldehyd und VOC
    • Viren, Keime und Bakterien
  • Geruchsneutralisation
    • Nikotingerüche
    • Tiergerüche
    • Küchengerüche
    • Toilettengerüche
    • Industriegerüche

Luftreinigung (AirClean)

PHOTOKAT® AirClean besteht im Wesentlichen aus natürlichem Titandioxid. Das Produkt erzeugt eine sehr dünne, semi-transparente und nicht deckende Oberflächenbeschichtung.

Die Arbeitsweise des Produktes basiert auf dem Wirkprinzip der Photokatalyse. Bei Licht wird an der Oberfläche der Beschichtung reaktiver Sauerstoff gebildet. Die Beschichtung sorgt für eine geruchsneutrale und gesunde Raumluft. Geruchsmoleküle, Formaldehyd, aber auch Viren, Keime und Bakterien werden bei Kontakt durch die Beschichtung wirksam zersetzt. Für die Aktivierung der Beschichtung ist neben dem natürlichen Licht auch jede Art von künstlicher Beleuchtung in Innenräumen geeignet.

Vorbereitung: Zu beschichtende Oberflächen müssen trocken, frei von Schmutz, Staub und Fett sein. Bei besonders saugfähigen Untergründen wird vor der Beschichtung mit PHOTOKAT® ein Sperrgrund empfohlen.

Anwendung: Innen - auf allen weißen und/oder hellen Oberflächen. Nicht geeignet auf dunklen Oberflächen.

Verarbeitung: Das Produkt kann einfach mit einer leichten Schaumstoffwalze aufgetragen werden. Eine Applikation im Sprüh- oder Spritzverfahren ist grundsätzlich möglich. Auf sehr glatten und wenig saugfähigen Untergründen wird eine Spritzapplikation z. B. mit HVLP- Spritztechnik empfohlen. Die angegebenen Verbrauchsmengen sind einzuhalten und gleichmäßig auf die Arbeitsgänge zu verteilen.

Technische Daten

Inhaltsstoffe: TiO2, Wasser
Aussehen: weißliche, nicht deckende Flüssigkeit
Aktives Material: <1,7 %
Wirksames Lichtspektrum: bis 475 nm
PH Wert: ca. 8,0
Primärpartikelgröße: <8nm
Kristallstruktur Ti02: Anatas
Verbrauch: 30-40 ml/m² (glatte Oberfläche), 30-80 ml/m² (raue Oberfläche)

Der Verbrauch ist abhängig von der Saugfähigkeit der Oberfläche und der Art der Applikation.

Trocknung/Aushärtung: 30 Minuten/72 Stunden bei 20°C
Die Trocknungszeit ist abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Grundsätzlich verkürzt die Zuführung von Wärme den Trocknungsprozess. Die maximale Festigkeit erreicht die Beschichtung nach etwa 14 bis maximal 60 Tagen.

Haltbarkeit der Beschichtung: Min. 5 Jahre bei bestimmungsgemäßer Applikation und Anwendung

Lagerung: Drei Monate im geschlossenen Originalgebinde. Dunkel lagern, Lagertemperatur: 5 bis 25°C

Mit Produkt verunreinigte Kleidung wechseln. Nach Einatmen: Nase mit Wasser ausspülen, gurgeln, Frischluftzufuhr. Nach Hautkontakt: Mit viel Wasser und Seife abwaschen. Nach Augenkontakt: Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Nach Verschlucken: Mund ausspülen, gurgeln und reichlich Wasser nach trinken. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren. Für gute Belüftung/Absaugung am Arbeitsplatz sorgen. BERATUNGSSTELLE FÜR VERGIFTUNGSERSCHEINUNGEN: TEL. 06131/19240

PHOTOKAT Oberflächentechnologie GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.